edigixxer

Icon

Just another WordPress.com site

Was nicht passt wird passend gemacht!

Meine Royal Enfield ist einfach ein Mopped zum Entspannen und runter kommen vom Alltagsstress. Einfach Motorradfahren pur! Das Einzige was mich bisher immer etwas nervte ist diese mistige „Auffüllbatterie“ die jetzt das Dritte mal kaputt gegangen ist und mir schon ein Stück vom Rahmen und Batteriedeckel versaute! War aber nicht ich!!!! Ich machte es wieder heile.

Gestern Enfield raus, sieh sprang an und los gings. Erst einen ehemaligen Arbeitskollegen besucht  dem ich immer meine gelesen MO vorbei bringe, sie sprang an! Danach ab zum Baumarkt, sie sprang an. Am Globus sprach mich ein älterer Herr an wie gut diese „alte Maschine“ gepflegt sei. Hihi

Dann mit etwas Umweg ab nach Hause. Wer steht da? Ein Kollege von mir. Kurz gequatscht, wollte wieder los fahren….sie sprang nicht an! Mein Kollege half mir beim Anschieben. Ich ab nach Hause, das mistige Teil ausgebaut und ab zum Louis. Das einzige was in Frage kam, war eine Gel-Batterie die von den Maßen in etwa passen würde. Na ja, sie wollte nicht ganz von alleine in meinen Batteriekasten! Also erst die linke Seite vom Halter abgesägt, wieder schön verkleidet, Batterie drauf und Deckel drauf. Der wollte auch nicht soooo ganz! Mit etwas Überredungskunst ging er dann doch drauf!

Jetzt leuchtet meine Enfield wie ein Weihnachtsbaum! So hell war das Licht noch nie und mir geht es seeeehr gut dabei. Anschieben ade.

Filed under: Uncategorized, , , ,

Ausfahrt mit 1000 Hindernissen!

Passend zum heutigen Feiertag wurde das Wetter endlich besser, also drauf auf die Honda Crossrunner und die Honda VTX 1800 und ab ins Altmühltal! Als wir aus unserem Ort raus fuhren überholte uns gleich ein Vollidiot mit einer alten Honda Fireblade 900 und schnitt mich aus Gründen die ich nicht nachvollziehen kann, da uns nix entgegen kam. No comment!

Egal! Also weiter Richtung Altmannstein und Riedenburg! Vor mir ein Auto ohne zu blinken den Stachel rein gehauen und abgebogen! Aha, die Bremsen sind warm! Ferienzeit, Urlauberzeit und sehr viele Radl Fahrer die auf der Straße unterwegs waren, obwohl die Radwege sehr gut ausgebaut sind. Zwei so möchtegern Rennradfahrer fuhren ja gleich nebeneinander daß ich den Anker werfen mußte als ich überholen wollte! Toll! Die schönen ausgebauten Kurven verliefen nicht anders! Sogar in den abgelegenen Straßen ging es zu wie auf dem Stachus!

Weiter ging es Richtung Kehlheim und da dann die Serpentinen runter, ein VW Eos Cabriofahrer mit Anhang. Noch besser! Hallo du Blödmann! Auch mit einer Dose kann man in Kurven fahren und muss nicht ,vielleicht mit Absicht, kriechen!

Biegen wir mal ab Richtung Neustadt a. d. Donau! Scheiß Wahl! Ein Opa in der Dose, aber mit BMW 330 d vor uns und nur rumgekrochen. Irgendwann reichte es uns und wir konnten endlich überholen. Erwähnte ich das Auto auf meiner Seite in der Kurve?

Pause in Neustadt und dann gings nach Hause! Wenn wir das gewußt hätten, daß das so ein „blöder“ Mopped Tag wird, hätten wir die Terrasse dem vorgezogen!

Solche Tage gibt es leider ab und zu, sind aber die Ausnahme! Bei der nächsten Ausfahrt wird wieder alles besser!

Filed under: Uncategorized, , , , , ,